Montag, 17. November 2014

Prägen mit Pfiff....

Hallo zur neuen Woche!

Heute zeige ich euch eine Weihnachtskarte, die ich mit dem Holzmaßerungsprägefolder kreiert habe.
Hier einige Fotos dazu:

Den Folder habe ich mit kandiszucker eingefärbt, den CS reingelegt und dann:
durch die Prägemaschine- oder natürlich durch die Big Shot kurbeln- ich habe heute die kleine Schwester ;-)) rausgeholt- hi hi....

So sieht dann der Cardstock aus- mit Stempelfarbe geprägt- ein toller Effekt!!

Nun habe ich eine Weihnachtskarte daraus gezaubert mit dem Stempelset Christbaumfestival:

Ganz schlicht und einfach- auch für 50 Karten ;-)) geeignet!!
Also genau das Richtige für eure Weihnachtspost!!

So, nun machts euch gemütlich, es ist schon wieder so dunkel- oh ne...
Naja halt November...

Heute Abend ist wieder SAMMELBESTELL TERMIN!!

Bitte bis 21.oo Uhr die gewünschten Sachen durchgeben, und ich bestelle euch alles mit, - wie heißt es so schön in einer Werbung- heute schon an Weihnachten denken, bevor alles ausverkauft, oder im Rückstand ist!!


Machts gut

eure Micha




Kommentare:

  1. Hallo Michaela,

    tolle Karte, werde ich auch mal ausprobieren, Danke.
    Liebe Grüße
    Natja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Wirkung durch den eingefärbten Folder. Gefallen mir ausgesprochen gut deine schlichten Karten.
    Freu mich das wir uns morgen sehen.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michaela,
    das ist ja eine tolle Idee. Deine Karte gefällt mir sehr gut. Da meine Weihnachtskartenproduktion bereits begonnen hat, werde ich mir die Inspiration gerne für das nächste Jahr merken wenn ich darf.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen