Sonntag, 19. Oktober 2014

Hallo- wieder zu Hause....

Hallo Ihr Lieben,

wie ihr sicher schon auf anderen Blogs gelesen habt, waren die SU-Mädels- mh- und auch ein paar Herren in Brüssel zur Stampin UP Convention unterwegs.
Es waren 3 sehr schöne Tage, an denen man viele liebe Gesichter - die man nicht so oft sieht wieder getroffen hat.
Ich war mit Daniela und Esther unterwegs.
Los gings eigentlich in Betzdorf, aber da ja die Bahn am Mittwoch streikte bin ich von Hennef mit Daniela mit der S-Bahn los....
In Köln haben wir uns dann mit Esther getroffen- und ich sage euch was- das war suuuuuuper suuuuuper gut- denn Esther kannte sich in Brüssel bestens aus;-))
Zusammen gings mit dem Talis weiter nach Brüssel-Midi Bahnhof- von dort mit dem Bus Nr 27 bis zu unserem Hotel.

Das Hotel hatte Esther auch ausgesucht, was wiederum super gelegen war-wir brauchten nur etwa 10 min. bis zum Convention Center zu Fuss. ;-))




Also liebe Esther- sollten wir nächstes Jahr wieder mitfahren- würdest Du uns nochmals begleiten- und weitere Dinge in Brüssel zeigen? -
Es war wirklich eine große Hilfe- denn Daniela und ich haben es leider nicht so mit der Orientierung- wer weiss....
Auf jeden Fall sind wir am Donnerstag 20000 Schritte gelaufen ;-))
Also alles erkundet was man in ein paar Stunden bis zum offiziellen Empfang am Donnerstagabend schaffen konnte.

Um 19.00 ging für einige von uns die Convention mit einem wunderschönen Silber 2 Empfang los... die anderen Demos die auch schon angereist waren konnten sich ebenfalls anmelden, swappen, klönen oder stempeln.

wunderschön dekorierter Saal
schön, so einige wiederzusehen... das Bild habe ich bei Helga geklaut ;-))


unser exclusives Geschenk....

Shelli eröffnet die Veranstaltung mit bewegenden Worten....
Es war eine tolle Zeit, zu essen, sich mit anderen, die man lange nicht gesehen hat zu klönen und sich einfach nur wohlzufühlen...

Totmüde sind wir dann zum Hotel zurück und haben uns sofort ins Bett geschmissen ;-))
Am Freitagmorgen gings schon früh wieder los-

hier nochmals meine Swaps- Weihnachtliche Häuschen mit Glöckchen und Schnickschnack- zum Aufhängen, diese hatte ich an einem Ast befestigt und in Tütchen gepackt.

Das sind wir: Daniela, Ich und Esther ;-))
Wir haben uns auch Pausen gegönnt- na klar- und Schoki- Pralinen usw. probiert:


Das muss ja sein- in der Pralinenstadt....

Weiter gings den ganzen Freitag mit Inspirationen- tollen Vorträgen- viel geschnatter und begrüßen..
Die Swaps und Ideen zeige ich euch morgen-
jetzt muss ich erstmal Pakete auspacken- Koffer wegräumen, Ideen verarbeiten- fotos sichten.... usw....

Übrigens Helga war schon wieder soo schnell- einen tollen Bericht könnt ihr bei ihr lesen klickt hier


Helga ich danke Dir - der Bericht ist so schön, und entspricht genau dem wie es war!!
Schön, dich und euch alle im Team wiederzusehen!!

Ps.: Morgen Abend gibts wieder ne Sammelbestellung!!


Bis die Tage mal - dann gehts hier weiter

euch einen tollen Start in die neue Woche--
eure Micha


1 Kommentar:

  1. Schön das ich dich und Michaela wiedergesehen habe und auch Esther kennelernen durfte. Wie immer was die Zeit viel zu kurz und gerne hätte ich mehr Zeit mit euch verbracht. Aber das wird hoffentlich ganz bald nachgeholt.
    LG Helga

    AntwortenLöschen