Samstag, 15. März 2014

Nach längerer Blogpause....

Hallo Ihr Lieben,

eine etwas längere Blogpause musste ich mal einlegen....

Tja manchmal kommt es anders als man denkt....
ich musste diese Pause einlegen, und ich hoffe ihr habt Verständnis dafür- aber nun hoffe ich komme ich wieder regelmäßiger zum Bloggen:-)

Heute zeige ich euch eine kleine Bonbon-Box, die ich mit dem Umschlag-Board gemacht habe:


Es hat mir wirklich Spaß gemacht, diese Box zu kreieren- es waren die unterschiedlichsten Meinungen zu dieser Box auf den Workshops zu finden... hi hi manche mögen einfach keine Bonbons ;-))

Die Grundform ist:
8 1/2 Inch x 6 1/2 Inch

Ihr falzt die lange Seite bei 1`/ 1 1/2`/ und 2`von jeder Seite
Dann drehen und falzen bei 1 1/2`/ 3`/ 4 1/2`/ und 6`

Mit dem Board stanzt ihr dann bei der langen Seite von jeder Seite  bei 1 1/2`insgesammt auf jeder Seite 4 mal und oben den kleinen Rand auch nochmals stanzen.
Es entstehen lauter kleine Gucklöcher ;-)

Nun einfach alles falten, verzieren usw.

hier könnt ihr ein You tube Video dazu sehen....


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten und wünsche allen ein schönes Wochenende- ich muss mich nochmals ruhen....
Der Rücken braucht da leider immer noch....

Ps.:

Nachtrag zu unserem Workshop in Niederpleis: ( 5.4.14)
 Eine Information habe ich noch für meine Workshopgäste am 5.4.2014 in der Burg Niederpleis.
Solltet Ihr Lust und Zeit haben einen Swap für die anderen Gäste zu machen, dürft Ihr dies gerne tun.
Ein Swap ist ein kleines Projekt, ob Karte oder kleine Verpackung, welches man für jeden Gast vorbereitet und tauscht. So bekommt man viele schöne kleine Nettigkeiten und Anregungen.
Aber ganz wichtig - nur wenn Ihr Spaß daran habt, sollt Ihr Euch angesprochen fühlen.
Noch zur Info, es werden 34 Teilnehmer sein. Solltet Ihr noch Fragen dazu haben, könnt Ihr Euch gerne bei mir melden.


Bis bald ich hoffe in alter Frische....

eure Micha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen