Donnerstag, 19. September 2013

Eingetütet - nicht nur für Brote..../ Fähnchengruß

Hallo

das kommt mir nicht in die Tüte....so gibts bei uns ein Sprichwort- kennt ihr das?
Ich habe es aber anders gemacht-
es kommt in die Tüte- nämlich in die Brottüte- das Geschenk für Ela...
Der letzte Workshop- davon habe ich euch noch nicht berichtet, war im hohen Westerwaldkreis... lol...ja durch den WW musste ich düsen-
Sehr schön übrigens, wenn die Sonne scheint.

Wir hatten einen tollen Abend und ich hatte dieses Geschenk im Gepäck für die Gastgeberin :


Eine einfache Brottüte verziert mit dem tollen Designerpapier venezianische Träume, der Blüte in der passenden Farben altrose, das Band in  kandiszucker und in pistazie das Fähnchen geschnitten.
Geschenk hinein ;-) oben umklappen 2 Löcher mit Band durch und...fertig.
Ich liebe diese Tüten, zwar nicht fürs Pausenbrot, sondern für kleine Nettigkeiten.

Dann hatte ich noch eine kleine Fahne im Gepäck, so als Anregung- mal eine  Girlande zu gestalten...:


Das passende Girlandenset findet ihr im Minikatalog auf der Seite 31.
Dort ist das gesamte Zubehör enthalten, das ihr für eine komplette Girlande braucht.
18 Blanko-Wimpel aus Leinwand, Juteschnur, Buchstaben und Musterschablonen, die man immer wiederverwenden kann- sowie einen Stampin Spritzer um die Fähnchen zu besprühen.
Hier aber habe ich die Schwämmchen genommen und die Schablone mit den Kreisen einfach betupft.
Geht ratz fatz und macht viiiiel Freude...

alles in allem war es ein gelungener Workshop dort in dem Raum, den die Herren der Familie uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt hatten.
Ich war echt baff als ich dort ankam, meine Taschen wurden mir getragen, alle standen bereit und der Raum, eigentlich eine Werkstatt war in pink - weiß mit Blumen dekoriert.
Und die Schönste DEKO war der ROTE TRAKTOR!!, dan den ich dann das Fähnchen gehangen habe ;-))
Wollt ihr mal sehen:

Hier:


Ich hoffe ich darf die Fotos zeigen.... sonst bitte melden ;-)

Danke, für den schönen Abend bei euch liebe Männer, und liebe Ela!!

Überhaupt möchte ich mich hier an dieser Stelle mal bedanken, für die schönen Workshop die ich mit all meinen Kunden immer habe, es ist wirklich schön zu sehen, mit wieviel Freude und Spaß alle am Werkeln sind.

Ein großes DANKE AN EUCH ALLE!!!! - mit denen ich des öfteren werkel und Workshops haben kann- !!!!!!!!

Infos:


Stempelset-Cover „Best of Christmas“

19 September 2013 Wir haben festgestellt, dass das Rentier-Motiv auf dem Cover der Box des Stempelsets Best of Christmas verdreht dargestellt ist. Das Motiv auf dem Stempel selbst ist jedoch fehlerfrei – Sie können es also nach Belieben für Ihre Projekte verwenden.
Auch auf dem dazugehörigen Flyer war das Motiv verdreht dargestellt; dies wurde inzwischen korrigiert. 

 und noch ein paar Einzelstempel zu Weihnachten:



So, nun muss ich mal noch ne Runde arbeiten, die Pause ist vorbei-
bis bald
Eure Micha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen