Donnerstag, 30. Mai 2013

Stoff trifft Papier- Kleiderdesign....

Hallo

eigentlich wollte ich schon gestern diesen Post schreiben, aber wie es manchmal so geht, kommen viele Dinge gleichzeitig...und eines bleibt dann auf der Strecke;-.)

Die Karte habe ich für eine Dame aus einem Stoffladen gewerkelt, ich besuchte sie gestern zum ersten Mal, und sie öffnete die Türen extra außerhalb der Geschäftsöffnungszeiten für mich- wow- ein Dankeschön musste her...

Dann ist mir die Pop 'n cuts Form für die Big Shot eingefallen (Frühlingsmini S.32)
Die habe ich hier auf dem Blog noch gar nicht vorgestellt, obwohl ich sie schon einige Male ausprobiert habe und superklasse finde;-)

Also die Pop 'n Cuts Grundkarte und Form rausgeholt mit savanne und einem Designerpapier durchgenudelt, dann aus den dazugehörigen Framelits Formen ein Kleid gezaubert, mit Röschen und Perle verziert.
Das ist nun dabei herausgekommen:
alle Materialien SU!
 Im Hintergrund ist ein geprägter Rahmen in flüsterweiß das sollte den Spiegel darstellen, in dem immer steht, wenn DU/ bzw ICH hineingucke- du bist toll ;-))
das kleine Handtäschchen unten - seht ihr es - es ist mit der Geburtstagstörtchenstanze und der Kreisstanzte gemacht. ;-)
Die Tapete im Hintergrund- das Designerpapier ist aus dem Set:
bunte Vogelwelt.
Das kleine Dankefähnchen habe ich mit den Framelits famose Fähnchen ausgestanzt und vorher aufgestempelt.
Stoff: SU! Blütenkaleidoskop
Na, wie findet ihr meine DANKE-schön Karte für die Stoffladenbesitzerin?


So, eine nette kleine Überraschung bekam ich übrgens gestern mit der Post-
herrlich - aber davon berichte ich euch dann morgen, wenn ich gaaaanz früh
schon die LISTE DER LETZTEN GELEGENHEIT einstelle-

bis dahin wünsche ich euch einen schönen Feiertag-
ich werkel mal noch ein bisschen, nähe und packe Waren aus....
bis morgen

eure Micha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen