Samstag, 11. Mai 2013

Federn- noch und nöcher ;-))

Hallo Ihr Lieben zum Wochenende....

der heutige Samstag beginnt ja schon prima ;-(

der Frühstückstisch gedeckt, alles schön in Green gate- hach denke ich, so ein wunderbarer Morgen.

Dann krach- huch warum kann ich mich denn nun kaum noch bücken, geschweige denn bewegen- ach Du Schreck- mein Rücken- schnell unter die warme Dusche- nun gut es geht wieder- warscheinlich nur leicht verrenkt ;-)) zur Not hab ich ja noch was im Tablettenschrank, zwar warscheinlich abgelaufen, aber immerhin-

Dann am Frühstückstisch- die wunderbar knackigen Brötchen genossen- huch da ist aber ein hartes Korn.... und ach was ist das denn so hart in meinem Mund ;-(???

oh Schreck- mein Zahn- halb abgebrochen!! oh nö!! auch das noch....
jetzt reicht es mir aber- der Zahnarzt -der  Zahnarzt meines Vertrauens, da gibt es leider nur einen, hat leider grade keinen Dienst-

konnte der Zahn sich nicht einen anderen Tag der Woche aussuchen- ??
nun gut- essen wir eben heute nur noch Flüssigkost.....
Zum Glück hab ich für euch ja noch einiges vorbereitet vom Donnerstag mit den Federchen:

Ich werde mal sehen wie ich nun das Wochenende bestmöglichst zu Ende bringe,
wollte ich doch gleich noch zum Friseur und heute schön werkeln und alles auf Hochglanz in meiner Bastelkammer bringen....nun gut.... warten wir der Dinge die da noch kommen können

Da ich ja einiges mit den Federchenstempel fine feathers ausprobiert habe,
hier nun meine nächste Varianten:


 kombiniert habe ich das fine feathers Set mit dem Set, ebenfalls von SU! french foliage und den englischen Sprüchen, die ich einfach in aquamarin embosst habe.

Ich melde mich dann nächste Woche _, wenn ich alles eingerenkt, die Zähne versorgt habe und es mir hoffentlich besser geht- wieder
So ist das Leben in den Vierzigern warscheinlich, man hat es mir ja immer wieder gesagt, nur ich wollte es nicht glauben-
Danke, meine lieben Freundinnen, nun versteh ich euch!! lol

Euch allen ein schönes Wochenende

mlg Eure eingeschränkte ;-) Micha

Kommentare:

  1. oh nein - was für ein turbulenter Morgen...manchmal fragt man sich warum man überhaupt aufgestanden ist. aber du trägSt es mit Fassung. dann wünsche ich dir alles gute und dass der Zahnarzt Montag wieder da ist...

    Gruß
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michaela,

    oh nein, was für ein Start ins Wochenende, da drücke ich Dir mal fest die Daumen, dass es ganz schnell aufwärts geht!!

    Die Karte ist superklasse!!

    Viele Grüße, Elke

    AntwortenLöschen