Freitag, 21. Dezember 2012

21.Dezember

Hallo Ihr Lieben,

diesen Post wollte ich schon am Mittwoch schreiben,
aber leider eilte die Zeit mir davon- ich glaub das ist normal.
Aber in Hektik verfalle ich dieses Jahr nicht.
Ich genieße immer wieder die Zeit hier zu Hause, um zu basteln, und mit lieben Freundinnen zusammen zu sein.
Es ist schön, sich zu treffen und zu schwatzen....

Heute war nun mein letzter Arbeitstag in diesem Jahr, hach wie sich das anhört,
bis zum nächsten Jahr...

nun zu dem Post und den Fotos von heute:

Am Dienstag war ich in meiner Apotheke, in die ich immer gehe, wenn ich was medizinisches brauche ;-)) da schenkte mir die PTA D. diesen wunderschönen Hirsch mit dem Satz:
"ich mache Dir nun noch ein Weihnachtsgeschenk, bin mal gespannt was Du damit machst....
Ich lese immer wieder gerne Deinen Blog, Du bist doch sooo kreativ!"
Danke liebe D. für Deine Komplimente das freut mich sehr,
aber was nun tun mit diesem so wunderschönen knallroten Hirsch....

Hier ist er nun in meiner Deko verwoben:

 Vor diesem uralten Fenster hat er einen wunderbaren Platz gefunden.
Hätte ich noch einen !! so würde ich diesen dann hier hin hängen:


Zu den alten knorrigen Ästen, an dem eine Folienkugel hängt, die ich mit der Big Shot gestanzt und dann mit dem weißen Staz on Stempelkissen und dem Stempelset Come to Bethlehem bestempelt habe, würde er auch sehr gut passen.

Nun was meint ihr, habe ich ihn gut in meine Deko mit eingebunden?
Ich glaube, dass manch einer diesen süßen Hirsch achtlos irgendwo entsorgt hat-
Leider!!

;-))

Euch allen wünsche ich ein wunderschönes 4.Adventswochenende,
bis die Tage mal





Ps.: Übrigens Kommentare erwünscht!!;-)


eure Micha

Kommentare:

  1. Hallo Michaela,
    ich bin begeistert ;)))!
    Komm´doch einfach nochmal vorbei, vielleicht haben wir noch einen Glitzerhirsch. Muss Montag arbeiten, wenn noch einer da ist, leg´ich ihn Dir zurück. Die Idee mit Alt trifft Neu finde ich super! Ganz liebe Grüße nach Derschen und gesegnete Weihnachten....die PTA D.

    AntwortenLöschen
  2. entsorgen wäre jammerschade denn er passt perfekt dazu
    danke und frohe weihnachten
    grüsse su

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Du brauchst unbedingt noch einen zweiten Hirsch um ihn an den Ast zu hängen. Sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michaela !
    Ich wünsche Dir ein gesegnetes, frohes, friedliches Fest im Kreis deiner Lieben! Danke für viele schöne Posts und auch die Musik-Inspirationen! Durch dich bin ich ja auf Samuel Harfst aufmerksam geworden. Gerne immer wieder neue Tipps!Falls du mal in Bonn bist bei deiner Tochter und etwas länger Zeit hast, vielleicht magst du mich ja mal besuchen?
    Gottes Segen für dich und liebe Grüße
    Andrea Rösner

    AntwortenLöschen