Mittwoch, 30. November 2011

Engelchen...

Hallo

am Sonntag habe ich mit den Kleinen im KiGo kleine Engelchen passend zur sonntaglichen biblischen Geschichte gebastelt.
Es war die schöne Geschichte aus dem Lukas-Evangelium, in der der Engel Gabriel
Maria die frohe Nachricht bringt, dass sie schwanger ist, und ein besonderes Kind zur Welt bringt.
Maria vertraute einfach dem Engel bzw. Gott-
damit die Kinder sich das merken und behalten können, habe ich mit ihnen diesen einfachen Engel gebastelt, den ich ähnlich als Swap auf der diesjährigen Convention in Paris bekommen habe.:


Die Flügel sind mit der Big Shot dem großen Schmetterling gestanzt.
Der Kopf ist der Wellenkreis, der Rock ist der große Wellenkreis der Bigshot einfach gefaltet.
Dazwischen habe ich einen Holzstab, von meinem Lieblings-Kaffee, dass es in jeder großen Stadt gib,t...einfach in Paris mitgenommen- man weiß ja nie wofür Frau das verwenden kann. Maggi stand neben mir und musste auch lachen....ja ja die Stempler°!

SaleABration Aktion ist ab 24.Januar bis zum 31.März 2012
NEU:
Der neue Frühlingsminikatalog gilt schon ab 4.Januar 2012 bis zum 30.April 2012
So, nun bis morgen mal-

ich werde versuchen 24 Adventstürchen für euch vorzubereiten- für jeden Tag eine neue Inspiration
freu mich schon auf morgen- 1.12
da gibts für uns Demos viele schöne Neuigkeiten- wir können schon aus dem neuen SAB- Flyer und dem neuen Frühlings-Minikatalog vorbestellen- hach nein- wie schön!!!!!!!!


Wer den Flyer und den Minikatalog schon mal vorbestellen möchte, darf das gerne tun, meine Kunden bekommen beide kostenlos zugeschickt- oder vorbeigebracht.
Mailt mir: m-almasi@t-online.de

Wer noch einen Workshop Anfang nächsten Jahres machen möchte, darf sich auch gerne schon melden.
Einige Termine habe ich noch frei .

Euch allen einen schönen ruhigen Abend im Schein der 1.Kerze

lg Michaela

Sonntag, 27. November 2011

Adventsoase...Nachlese....

Hallo,

es war wieder wunderschön, viele bastelwütige Kunden waren gestern im
Bierfass zur Oase im Advent.
Es war ein entspanntes und ruhiges Basteln- ich habe es sehr genossen.
Der Tisch sah nach ein paar Minuten zwar schon so aus-:




aber das ist ja völlig normal.
Ordnung halten, geht nun mal bei Kreativem einfach nicht.
Und Künstler halten ja auch nie Ordnung, habe ich mal gehört.

Wir haben mehrere Projekte gemacht, farblich alles ein wenig passend- in den Farben des Advents aber trotzdem nicht nur für Advent und Weihnachten.
Die Idee der Dose aus dem schwedischen Kaufhaus ;-)) habe ich aus dem WWW.


Bei der Kartenvariante vorne habe ich eine neue Technik mit der Prägeschablone zur Big Shot ausprobiert, die uns auf der Convention, vorgeführt und gezeigt wurde.
Moira führte es auf der Bühne vor. Eine Technik, die ich gewiss auch mal an anderen Workshops zeigen werde.
Diese kleine Staffelei vorne mit Kalender dran, bekam jede als Willkommensgruß geschenkt.
Ute, meine liebe Downline, hat mir freundlicherweise die Kalenderchen so schön zurechtgemacht, dass man sie abreißen kann. Irgendwie einen Kleber oben an die Papierkanten gelackt- DANKE nochmals an DICH, liebe Ute.

Vorne links seht ihr noch ein Minialbum, welches wir auch passend in den Farben
chili, savanne und Baiblau gestaltet haben. Als Verschluss dient eine Banderole mit der neuen Bordenstanze Spitzenband(S.116)

Als Letztes haben wir dann noch die Blütenkelchform weihnachtlich gestaltet, um sie als Tasche zum Aufhängen zu verschenken.(oder selbst zu behalten;-)) )

Es war ein rundum gelungener Tag.
DANKE, an ALLE, die daran teilgenommen haben.
Wir werden es wiederholen.
Nun wünsche ich euch noch einen guten Start in die neue Woche-


bis bald eure Micha

Donnerstag, 24. November 2011

Adventsvorfreude...

Hallo

nicht dass ihr denkt, ich schreib nix mehr...
Unsere Internetverbindung war irgendwie unterbrochen.
Konnte von zu Hause aus nichts schreiben und laden.
Oh mensch, was blöd.
Ich hoffe nun könnt ihr wieder alles sehen.


Auf dem letzten Workshop habe ich unter anderem diese 2 Verpackungen(wahlweise) gemacht.
Das Ornament habe ich in Chili eingebrannt.
Einfach mit Versa Mark aufstempeln, Embossinpulver drüberschütten und den Rest der nicht an dem Motiv haften bleibt zurück ins Döschen schütten.
Das Einbrennen geht am Besten mit dem Heißluftfön oder natürlich auch über dem Toaster oder der Ceranfeldplatte. Mit dem normalen Fön funtkioniert es leider nicht.
Dann wird das Ornament mit der dazu passenden Stanze ausgeschnitten.
Ist alles recht einfach und hat eine tolle Wirkung.

Bei dem anderen Tütchen habe ich das Motiv mit den Kreiden von SU, die es in allen Farben in einem Kästchen gibt, angemalt. Nur ganz leicht mit dem Wattepad verrieben.
Viel Spaß beim Nachwerkeln. Wenn es euch gefällt hinterlasst doch einfach mal einen Kommentar. Ich freu mich immer....;-))

Nun zeige ich euch wie meine diesjährige Adventsdeko aussieht:

Auf dem Foto hier sieht man leider nur den Ast- in weiß.
Also ein kleines Bäumchen in weiß - nur die Äste und ein paar Assesoires drangehangen. Eine tolle Wirkung.
Der Baum- die Äste- stehen in einer Glasvase in der eine Lichterkette den Baum von unten anstrahlt. Sieht gigantisch aus.

Nun wünsche ich euch allen noch eine schöne Vor- Adventswoche- sagt man sowas- keine Ahnung-




bis bald

Eure Micha

Sonntag, 20. November 2011

3 herrliche Tage in Paris Convention Stampin UP 2011


Hallo,

Ich bin wieder zurück von der wirklich wunderbaren Veranstaltung -
der Convention Paris-
Wir, Daniela und ich haben die Zeit glaub ich so ziemlich klasse genossen.
Los gings in Hennef mit dem süßen schwarzen Citroen C3.
Am Bahnhof haben wir Annette Grünke noch mit eingeladen, was ein Glück war, sie war die Einzige im Wagen, die der französischen Sprache mächtig war.
Los gings ...wie im Flug- ja echt- waren wir in Paris- aber dann, naja- wo ist denn nun das Disneyland- mh, nach einigem Drücken auf dem tollen Navi- fanden wir die Zeile-mit Disneyland ;-)) und das Navi konnte uns leiten.
Angekommen, sind wir direkt zu unseren Zimmern maschiert alles ausgepackt, und haben dann die tolle Ausssicht auf den Park und See vor unserem Hotel genossen.

Abends sah es dann so aus:
ist das nicht super.......!!
Freitags war dann der große Convention Tag!
Geschenke, Taschen usw gabs für jeden und eine tolle Präsentation von Shelli und den Su-Mitarbeitern. Sie haben großartiges geleistet.
Ich sage euch es war total klasse alles dekoriert und beleuchtet.
Abends gabs einen großen Bankettabend mit vielen tollen Ehrungen usw.
und einem superedlen Essen.



Am Schönsten ist ja immer der Austausch mit anderen Demos aus England, Frankreich- ich eher nur mit Händen und Füßen- aber egal, und den deutschen Demos, die man ja nun teilweise schon kennt.
Wir haben alle das gleiche Hobby, stellt euch vor
400 Stempler auf einen Haufen...

Dann der nette Kontakt mit Shelli, der Gründerin- mit jedem hat sie bereitwillig ein Foto gemacht- auch mit mir seht mal hier:








morgen gehts weiter mit dem Bericht....




Ich möchte mich hier an dieser Stelle mal bei all meinen Kunden bedanken, die bei mir bestellen, mich zum Workshop einladen, mit denen ich tolle Stempelabende und Nachmittage verbringen kann, mit denen ich basteln und werkeln kann...
DANKE AN EUCH ALLE!!
Aber auch ein besonderer Dank gilt meinem Team Isa Lenz, Daniela Frisch, Simone Schneider, Pam Winter und Tanja Vaas Seifner, und nicht zuletzt meiner wunderbaren Upline Daniela Gundlach.
Danke euch für die tolle Unterstützung im letzten Jahr-
Ihr seit einfach klasse!!
Im nächsten Jahr werden wir gewiss alle gemeinsam zur Convention reisen.;-))
Bis bald

morgen gehts hier weiter- mit Bildern und vielleicht auch ein paar Neuigkeiten ;-))
es gibt einiges was sich ändert im neuen Jahr ;-)) seit gespannt.!!




lg eure Michaela

Donnerstag, 17. November 2011

Bin dann mal weg...auf nach Paris


Hallo

so, jetzt ist es soweit- noch ein wenig arbeiten- nur bis Mittags,
dann fahren wir los. Daniela, Annette und Ich.
Bis am Sonntag- dann melde ich mich kurz wieder hoffentlich mit den
tollsten Eindrücken und Ideen und ganz viel neuem.


bis dahin
lg Michaela

Mittwoch, 16. November 2011

Gastgeber-/innen....

Hallo

die letzten Vorbereitungen und Überlegungen zur Convention in Paris laufen auch bei mir...
ich bin schon ganz hibbelig- und freu mich rießig- wer wird alles da sein- was gibts Neues? habe ich alles eingepackt....ach, und das und das auch noch- wieder raus aus dem Koffer und anderes dafür rein- kennt ihr das auch? oh ich bin da echt verrückt!!
Dann freu ich mich auf die Fahrt im wunderschönen C3, den ich auch gerne hätte, mit Daniela und - ach wie heißt sie noch, Annette glaub ich- kenn sie noch gar nicht richtig. ;-))
Freu freu!!

Aber nun zu den Workshops und den Gastgeberinnen- oder auch Gastgeber, das wäre doch auch mal was einen Mann als Gastgeber!!
Ich bringe immer mal so eine Kleinigkeit mit für die Gastgeberin- gestern war es auch soweit- ich hatte Judith ein kleines Täschchen genäht für ein Stempelkissen.
Wollte es schön bestempeln und oben zusammenziehen und ein Band drumbinden- aber so typisch Michaela- oh, vermessen- tja Nahtzugaben gibt es auch noch ;-.) typisch, da passte also grade das SK rein.
Tja was tun, gut - einfach auflassen und Band in der Mitte drum...geht doch!! Es wird nichts weggeworfen, alles wird irgendwie passend gemacht,
dann noch einen Muschelkreis und Verzierung dran- schnell einen Button mit SU-Stoff gemacht- fertig- ich hoffe und denke die Gastgeberin hat sich gefreut.



Also, wenn ihr Lust habt mailt mir, oder ruft mich an, und macht einen Workshoptermin bei mir aus, je früher desto besser. Freu mich auf euch!!
Für Januar und Februar möglichst früh bescheid geben, da ist ja unsere SaleABration Zeit mit Geschenken für die Gäste und Gastgeber, also frühzeitig buchen, die Termine sind schnell weg.
Auf der Convention erfahren wir gewiss schon etwas mehr- psst... Geheimis- bin so gespannt!!
So, nun mache ich mal weiter mit Vorbereiten, Koffer packen - .....
dann zeige ich euch nachher noch was ich gegen die Kälte, vielleicht im Auto ;-), auf der Autobahn ;-)) oder in Paris mache- tja genäht habe ich mit SU-Stoff und wunderschönem Stoff aus unserem Stoffladen Milla Mae im Nachbarort
Hier sind sie nun die schönen Loop-Schals:
Was sagt ihr?
Nun packe ich weiter und genieße den Abend-
machts alle gut- melde mich dann wenn ich aus Paris zurück bin.

mlg

Michaela

Sonntag, 13. November 2011

Edle Spitzendeckchen-weihnachtlich mit Stampin`UP!

Hallo

hier kommt nun mein kreatives Projekt:


Das Stempelset heißt ja Delicate Doilies- und bedeutet soviel wie Spitzendeckchen, so sehen diese süßen in baiblau, chili und savanne gestempelten Kreise auch wirklich aus. Herrlich- auch sogar etwas weihnachs-winterlich, wie ich finde.
(ähnliche Karten habe ich mehrere gemacht, es macht total viel Freude mit den Kreisen zu experimentieren )
Einen Gruß habe ich extra noch nicht aufgestempelt, dann bleibt die Karte noch ein wenig neutral, bis ich weiß für welchen Anlass ich sie benutzen möchte.
Zum Geburtstag- zum Advent- ...mal schauen...
Ich wünsche euch allen einen schönen - bei mir geruhsamen- Sonntag, mit etwas nähen und stempeln usw- einfach nur das Hobby genießen :-))

Hier ist wieder alles weiß gefroren- herrlich sieht es aus- die Sonne kommt hoffentlich gleich durch den Nebel durch!! ;-)

lg bis die Tage mal

Eure Micha

Samstag, 12. November 2011

Wochenende... genießt die Sonne und das Wandern...

hallo Ihr Lieben ;-)


das hier :



habe ich auf meiner letzten Wanderung entdeckt- eine Bank am Waldrand mit diesem Spruch.
Ich war begeistert, habe mich draufgesetzt und mir die Landschaft ringsrum angeschaut. Rund um Derschen ist es einfach herrlich- ;-))

kommt mal hier im WW vorbei. Wir basteln und wandern zusammen- ich glaube einen solchen Workshop biete ich mal an - ;-)) lol


so, nun muss ich los- bald ist die Convention und ich habe NIX zum Anziehen- bis nachher mal- dann kommt noch was kreatives- hoffentlich- bis gleich- schaut wieder vorbei.

18.30h : Bin grade erst zurück- boa wahnsinn- soooo lange shoppen war ich schon lange nicht mehr- und die vielen Tüten ich musste glatt zweimal zum Auto und die Treppe rauf....
Kreativ sein kann ich heute nicht mehr- erstmal ein Fußbad....
habe schönes zum Anziehen und Deko und noch einiges für die Weihnachtsoase gefunden. Bin voll zufrieden!!!!! ;-)) lol
bis dann

lg Micha

Mittwoch, 9. November 2011

Mit dem Eisbär auf der Pol Party....

hallo Ihr Lieben....

heute ist es draußen so richtig weiß gefroren, da passt ja nun endlich meine Karte mit dem Eisbären aus dem Set Pol Party, die ich letzte Woche schon gewerkelt habe.
Ich hatte eine liebe Kundin zu Besuch, und habe mal ein uraltes Stempelset rausgeholt.( den kargen Tannenbaum- ein Set von 1997)
Wir beide haben damit dann wunderschöne Karten gemacht, nur in savanne, bisschen
espresso, dem weißen Gelstift bisschen Schwämmchen und bling-Glöckchen-FERTIG!
Herrlich- wir waren hin und weg.
Die Schneeflocke gibts leider bei uns auch nicht- schade...aber es kann ja noch kommen....




So, nun freue ich mich gleich auf Daniela, denn wir wollen die Swaps für die Convention zusammen werkeln.
Alleine macht das doch überhaupt gar keinen Spaß.
Den Werkeltisch habe ich schon hergerichtet, das Essen ist schon halbwegs vorbereitet, damit wir nicht verhungern ;-))

Euch allen auch einen schönen Tag- freu freu....


wer noch bei der Adventsoase mitmachen möchte, bitte schnell anmelden, sind nur noch wenige Plätze frei!!( siehe rechte Leiste am Blog) oder hier KLICK


mlg bis die Tage mal...
Eure Micha

Sonntag, 6. November 2011

Advents-Oase


Hallo


Hier ist nun der Termin zur Advents-Oase:

Samstag, der 26.November von 14-18Uhr.
Die Materialkosten gebe ich euch noch bekannt, sobald feststeht welche Projekte ich machen werde!!( so zwischen 15-20 Euro etwa incl. einem kleinen Snack.)

bitte meldet euch möglichst schnell an, denn die Plätze sind nur begrenzt:

m-almasi@t-online.de

Ich wünsche euch allen nun einen wunderschönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche- bis bald

eure
Micha


Samstag, 5. November 2011

kleine Überraschungen für Gottesdienstbesucher

Hallo,

heute ist es soweit - unser 1. Aufatmen-Gottesdienst in Derschen startet nach etwas längerer Pause wieder.
Ich wurde beauftragt kleine Goodies für den Ausgang zu machen.
Da kam mir die Idee mit einer Überraschungstüte zum Aufatmen zu Hause!


Wir haben uns mit 4 Personen an die Arbeit gemacht.
100 Tüten bestempelt, gepackt und liebevoll verschlossen.

Der Inhalt ist folgender:





Die Teelichter haben wir "bestempelt" und mit einem Bändchen beklebt.

Der Inhalt soll noch ein wenig zum Nachdenken und Aufatmen für zu Hause sein.
Die Kerze anzünden- Tee kochen, genießen - die kleine Andachtskarte in Ruhe lesen und wirken lassen.


Na, wie gefällt euch die Idee?
Wenn ihr in der Nähe wohnt, könnt ihre gerne vorbeikommen -

heute Abend um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

-mit Alex Zöller von Sportler ruft Sportler und unserem Chor
wird der Abend mitgestaltet.
Und am Ausgang bekommt ihr dann auch eine Tüte...
vielleicht sehen wir uns ja!.................;-))

Mit lieben Grüßen ansonsen dann bis morgen und euch allen wo ihr auch seit,
einen schönen Abend

michaela

Mittwoch, 2. November 2011

Goodies für viele Gelegenheiten


hallo ihr lieben Blogleser,

heute geht es mir schon viel besser....
danke für die lieben Mails, die ihr mir mit Genesungswünschen geschrieben habt.
Schön, habe mich sehr gefreut.

Heute zeige ich euch die Goodies, die ich für einen Workshop mit
"alten Stempelhasen" ;-)) vorbereitet habe.
Ich hoffe sie freuen sich über das kleine süße Andenken.
Die Tags bzw Anhänger sind mit der Big Shot Stanzplatte two Tags (IBK S.123)
gemacht.
In Vanillepur dann gestanzt und nochmal mit der Pünktchenprägeschablone geprägt.
Der Stempelaufdruck ist mit dem Einzelstempel (IBK S.15) Triple Treat Flower gemacht. Dieses Stempelchen ist so vielseitig zu verwenden, man kann ihn einfach mit der 5-Blütenstanze , mit der großen Blütenstanze und dem Kleinen Kreis ausstanzen und aufeinanderkleben.
Aber auch ganz einfach auf eine Karte gestempelt sieht er sehr edel aus.
Hier habe ich die Farben Wildleder, Savanne und Schokobraun benutzt.

PS.: Tja mit dem Fotografieren das klappt nun nicht mehr so toll, keine Sonne, kein Licht und künstliche Lampen...
aber nun ja - man kann es erkennen....



Euch allen noch einen schönen Abend, ich mache mich nun mal auf den Weg zu den lieben Stempelhasen ;-)
bis morgen mal-

lg Michaela

Dienstag, 1. November 2011

Einen Brief kriegt jeder gern

Hallo,

hier erstmal das Angebot für 1.November - 15.Dezember von Stampin`UP!

Es ist ein besonderes Angebot für Gastgeber klick hier(natürlich auch bei Einzelbestellungen über diesen Betrag!!)
Ab einem Umsatz von 425 Euro, bekommen Gastgeber noch zusätzlich ein Stempelset Paisley Petals (S.51 IBK)und das passende Designerpapier florale Impressionen (S.97 IBK ) dazu. Im Wert von 45,20 Euro-

also werdet GASTGEBER!! ;-))





"einen Brief kriegt jeder gern, von den Freunden aus der Fern,....
ja so heißt ein Lied aus meinen Kindertagen, ich kannte es mal auswendig, nun weiß ich nur noch den Anfang ;-(
Aber seht hier:

ich habe heute mal Briefumschläge für euch genäht:

Die Stoffe von Stampin`UP! wollte ich schon die ganze Zeit mal ausprobieren.
Sie sind ein Traum, wirklich super zum Nähen- sie gleiten so über mein Maschinchen ;-))
Die Briefumschläge sind schon mit den Weihnachtsstoffen gemacht.
Dazu passend ein Label mit der Big Shot ausgestanzt und bestempelt.
Das könnte man dann außen aufbügeln, und fertig ist der Brief.
Verschicken kann ich ihn natürlich auch- ist mal ein besonderer Brief- was meint ihr?

So, nun begebe ich mich mal wieder auf mein Sofa, denn ich habe mir eine Grippe eingefangen- oh manno - die Nase läuft- der Kopf brummt, hach nein....jammer jammer.
Aber heute ist bei uns ja Feiertag, da kann ich mich mal ruhen......

Bis bald mal- bleibt ihr wenigstens alle gesund

Eure Micha