Mittwoch, 18. Mai 2011

Geschenke

Hallo Ihr Lieben Blogleser...

nun ist ab heute Nachmittag alles wieder beim ALTEN. Meine Schlafgäste, die bei uns untergebracht waren, sind nach Hause gefahren, alles auf- und wieder umgeräumt.
Und die Konfirmation ist nun schon wieder 3 Tage vorbei.
Hach alles Schöne geht immer so schnell vorbei- so schade, aber es war ein herrlicher Tag. Wir alle haben ihn genossen.
Der Gottesdienst war abwechslungsreich und einfach nur wunderschön gestaltet. Die Konfis selbst haben sehr viel übernommen, eine eigene Band gegründet nur für diesen Tag- hach.....ich schwelge noch in schönen Erinnerungen.
Einfach etwas Besonderes im Leben eines jeden Kindes.
Für meine liebe Freundin und Kuchenbäckerin habe ich diese Dose als Dankeschön gewerkelt:

Gefüllt habe ich die Dose mit tollen Teesorten, sie hat sich rießig gefreut.
So kann man mit einfachen Mitteln(hier eine Pfirsich-Dose) wie SU Designerpapier und einem Griff, der eigentlich für Schubladen oder Schränkchen gedacht ist, ein wunderschönes Geschenk werkeln.
Das Desigenrpapier ist aus dem aktuellen Minikatalog und mein absoluter Favorit.
Es nennt sich Frühlingsnostalgie Seite 17.

MEIN ANGEBOT ZUR BIG SHOT ENDET AM 31. MAI. WER NOCH EINE MASCHINE BESTELLEN MÖCHTE , BITTE MELDEN.
DANACH GILT DER KATALOGPREIS.
ANFRAGEN BITTE PER MAIL.: m-almasi@t-online.de oder per Telefon: 02743/4194

Für den Workshop heute Abend habe ich auch eine Kleinigkeit vorbereitet. Es sind fast alles Neulinge, das ist immer besonders spannend. Eine mini Kleinigkeit habe ich für jeden von ihnen und natürlich die Gastgeberin gewerkelt.:
Ich hoffe es gefällt- soll ja nur eine Kleinigkeit zum Anschauen sein.
Das Set Tart & Tangy habe ich nochmal herausgekramt, wie jedes Jahr um die Erdbeerzeit- für meine Erdbeermarmelade usw. ist es hervorragend geeignet, aber wie man hier sieht auch für Geschenke...
Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag- vielleicht kramt ihr ja auch nochmal ein etwas älteres Stempelset hervor, und werkelt damit...
also bis die Tage mal..
lg Michaela

1 Kommentar:

  1. Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und habe diese Dose endeckt. Das war mal eine Pfirsichdose?! Die sieht besser aus als das! Echt schön (genauso wie der Rest hier, bin ganz hin und weg von den ganzen schönen Karten etc.) Ich hatte mich gefragt, wie man denn die Kanten dort so rund bekommt sich nicht sofort zu verletzten? Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen