Sonntag, 6. Februar 2011

Auf zum BIA Workshop

Hallo
juchhu... ich kann wieder Bilder hochladen, dank meinem Sohn, er hat mir gezeigt wie man sie jetzt findet. Oh manno die Technik.

Gestern hieß es: auf zum BIA Workshop.
Oh nein, was nehm ich nur mit- konnte mich wieder mal nicht entscheiden- das sah dann so aus:
Welches Designerpapier wird wohl gefallen? Alle sind so schön.
Ach ich nehme einfach alle Farbfamilien mit...
Tja so ging es dann 3-4 mal die Treppe runter zum Auto.
Ein Nachbar dachte wohl ich ziehe aus, aber mh egal...

Es war ein wunderschöner gelungener Nachmittag mit tollen gebundenen Alben und leckerem Kuchen und Kaffee zwischendurch.
Klar es geht ja nichts ohne Pannen, zuerst sah ich, dort angekommen- keine Kataloge und Bestellzettel- tja- da kann man nichts machen, 2 Kataloge hatten wir, dann musste eben die Bestellung auf ein weißes Blatt geschrieben werden. Ich hatte komplett die ganze Kiste Kataloge usw. vergessen. Sie stand wunderbar in der Wohnung bereit ;-)Es geht alles- Not macht erfinderisch. Zu mehreren wurde in den Katalog geschaut- und beraten.
Ein Album auf dem Kopf gebunden- d. h. die Schrift des Designerpapiers stand auf dem Kopf oh nein- aber am Ende hat alles geklappt und ich hoffe alle waren zufrieden mit ihrem Werk.
Hier noch ein paar Fotos von den Alben:
Alle Designerpapiere sind von SU! aus verschiedenen Farbfamilien.
Die Klammern, Knöpfe und Brads sind ebenfalls alle von SU! Ich liebe diese filigranen Blüten und Klammern. Dann noch die Perlen- hach einfach aber wirkungsvoll.
So, nun muss ich wohl mal alles wieder an seinen Platz räumen- bis bald und schönen Sonntag noch.
lg Michaela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen