Samstag, 16. Oktober 2010

Stanzen mit der Blütenkartenstanze- extra große Doppelstanze


Hallo- im Wochenende!!

Leider ist das Wetter ja nicht so dolle- aber für uns Stempler- genau richtig.
Als erstes möchte ich euch den Blog von meiner neuesten Downline vorstellen.
Tata- hier ist er http://utes-stempelei.blogspot.com/
Herzlich willkommen liebe Ute im Land der Blogger!!
Schön ist er geworden Dein Blog.

Heute war ein voll gepackter Tag.
Aber alles sehr gut gelungen.
Am Besten war unser Einsatz in einem Seniorenheim.
Um 15 Uhr waren wir dort mit unserem Gemeindechor und haben eine 3/4 Stunde gesungen, Verse vorgelesen und die älteren Gäste des Seniorenheimes unterhalten.
Zum Schluss gabs noch kleine Spruchkärtchen und für jeden Bewohner ein kleines selbstgestempeltes Blümchen.
Sie haben sich dort alle sehr sehr gefreut. Und mir hat es am Meisten Spaß gemacht in ihre leuchtenden Augen zu schauen, wie sie diese Teile in der Hand hielten- fast wie zerbrechlich.

Ich habe diese Blüten mit der neuen Stanz-Falz- Stanze gestaltet- es macht tierisch Spaß damit zu arbeiten. Diese Stanze schneidet nicht nur, aus sondern falzt auch die Blütenmitte. Einfach genial. Ihr findet sie auf der IBK Seite 104 Nr 3 sie nennt sich Blütenkarte- extra große Doppelstanze.
Mit dem StempelSet aus Level 2(Spaß nach Maß ) habe ich die Mitte gestempelt.
Die gestempelte Mitte ist in den Farben espresso und Mandarinenorange.
Der Cardstock ist noch aus dem alten Bestand und ist orange.
Die Blüte als Untergrund ist ebenfalls eine neue Stanze- ich liebe Stanzen- das sagte ich ja schon ;-)) oder?, Blumengruß extragroß.

Die alten Menschen in dem Seniorenheim haben nun hoffentlich ein schönes Andenken an unsere gesungenen und gesprochenen Worte.

Falls ihr nichts zu tun habt, schaut euch hier noch das neue SU VIDEO von Charlotte Harding an- es lohnt sich- sie zeigt einige neue Sachen!!

Euch allen noch ein schönes Wochenende
bis bald

Eure Michaela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen