Donnerstag, 18. Februar 2010

Konfirmationskarten



Hallo,
heute möchte ich euch 2 Konfirmationskarten, die ich für eine gute Bekannte erstellen sollte, kurz zeigen.
Entschuldigt die Bildqualität - morgens ist es immer noch soooo... dunkel.
Die Farben, die ich benutzt habe, sind einmal orange mit flüsterweiß und bei der 1. Karte anthrazidgrau mit burgunderrot und flüsterweiß.
Die Farben waren so gewünscht, und es war eine Herausforderung für mich, weil ich ja eigentlich orange nie benutze- aber schaut selbst. Ich finde sie sehr schön.
Die orangene Karte ist sehr freundlich und farbenfroh geworden. Der Kelchstempel ist schon ganz alt, ich habe ihn nocheinmal hervorgegraben, gekauft habe ich ihn mal in der Stempel- Galerie in Essen.
Nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag- bleibt alle gesund, und wenn ihr euch nicht gut fühlt- wünsche ich euch gute Besserung (besonders Dir M.)

Material:
  1. Cs flüsterweiß, orange, anthrazidgrau, burgunderrot
  2. Stampin around Rad so swirly, Segenswünsche
  3. Band burgunderrot und kürbisgelb(S.87)
  4. Tombowkleber und snail Klebemaus(S.91)
  5. Dimensionals um die Stempelabdrücke 3D zu erhöhen.(S.91)
  6. Jumboöse(S.84) mit dem Crop - A - Dile(S.91) befestigt- geht mit einer Hand eine geniale Erfindung dieses Teil- Lochzange und Ösenbefestigung in einem.
lg Michaela

1 Kommentar:

  1. Liebe Michaela,
    danke für die Genesungswünsche. Die orangene Karte ist klasse. Der Stempel wunderschön. Gefällt mir super gut. Das wäre was für Lorenzo.

    Freue mich auf baldiges Stempeln
    Moni

    AntwortenLöschen